kinder spielen theater

KULTURHEIM STEINABRÜCKL

DER DIENER ZWEIER HERREN VON CARLO GOLDONI

Unbeschwerter Daseinsgenuss? NO! Genuss allemal? SI!
Teatro comico
für Schauspieler und Zuschauer!

Was hat sich der dreiste Kerl Truffaldino wohl dabei versprochen, als er beschließt, gleich zwei „Herren“ auf einmal zu dienen? Die Antwort ist selbsterklärend – doppelte Bezahlung und doppelte Mahlzeiten. Der chronisch hungrige Diener muss wahrlich akrobatische Leistungen vollbringen, um seinen Herren Florindo und Beatrice (als Federigo Rasponi in Männerkleidung) gleichzeitig zu dienen.  

Ein komödiantisches Verwirrspiel par excellence. Und dies dargestellt von einem großartigen Ensemble von 24 Kindern und Jugendlichen unter der Künstlerischen Leitung von Barbara Biegler-König. Das Niederösterreichische Kindertheater ist heuer erneut mit einem Stück aus dem Kanon klassischer Weltliteratur in Produktion gegangen. Bis Mitte August wird monatlich gespielt, getanzt, gesungen, dargestellt und inszeniert.

Kommen Sie zu unseren Aufführungen und erleben Sie ein ausgeklügeltes Doppelspiel von Intrigen und Betrügereien auf allen Ebenen. Ob sich die skurrilen Streiche und bizarren Verwicklungen der Herren und Damen vor venezianischer Kulisse doch noch in Wohlgefallen auflösen? Wie es der Zufall so will…

Künstlerische Leitung: Barbara Biegler-König, Regie und Schauspiel: Uschi Nocchieri, Theaterpädagogische Spielleitung: Andreas Steiner, Bühnenbild, Leitung Büro: Kathia Deninger, Kostüme: Maria Mitterlehner,
Maske:
Renate Harter, 
Musik und Komposition: Julia Meinx, Gestaltung: Barbara Theis

Aufführungen: 17:30 Uhr
Spielort: Kulturheim Steinabrückl, Hauptstraße 9, 2752 Steinabrückl